Großer Erfolg im Jugendschach

Bei den diesjährigen Bezirksjugendeinzelmeisterschaften im Schach, die vom 6.10 – 8.10.2017
in Damme stattgefunden haben, war der Hagener Schachverein stark vertreten. Mit 20
Spielern und Betreuern machte der Hagener SV ein Drittel aller Teilnehmer aus.
In der Altersklasse U12 haben Maik Maul und Alexander Brunner um den Turniersieg gespielt.
Bis zu der letzten Runde war die Spannung groß und mit einem Sieg von Maik Maul gegen
einen starken Konkurrenten aus Hellern, landete Alexander Brunner auf dem ersten und Maik
Maul auf dem dritten Platz. Svenja Hesermeyer erhielt als bestes Mädchen den Titel der
Bezirksmeisterin.
In der Altersklasse U14 haben Paul Schmidt und Sophia Brunner ebenfalls ein starkes Turnier
gespielt. Für den Turniersieg hat es am Ende leider nicht gereicht. Sophia hat es auf dem
zweiten Platz geschafft und somit auch den Titel der Bezirksmeisterin erhalten. Paul Schmidt
qualifizierte sich mit dem vierten Platz noch zur Landeseinzelmeisterschaften 2018. In der
höchsten Altersklasse U18 erkämpften die Spieler der Hagener SV sogar alle Pokalränge,
Balint Balazs auf dem ersten, Paul Laubrock auf dem zweiten und Andreas Hoppe auf dem
dritten Platz.
Zudem fand die Blitzbezirksjugendeinzelmeisterschaft statt, bei dem der Hagener SV sich
ebenfalls gut geschlagen hat. In den Altersklassen U14, U16 und U18 haben die Spieler aus
Hagen die ersten Plätze gemacht mit Sophia Brunner, Paul Laubrock und Andreas Hoppe.
Als Rahmenprogramm wurde ein Tandemschachturnier organisiert, das ebenfalls ein Team
aus Hagen gewonnen hat.
Auf dem Turnier wurde viel trainiert und Schach stand im Mittelpunkt der Veranstaltung. Das
besondere auf diesem Turnier waren jedoch nicht nur die überragende Ergebnisse, sondern
auch die freundschaftliche Atmosphäre. Der Hagener Schachverein fuhr mit einer großen
Gruppe Kinder und Jugendlicher nach Damme. Es sind jedes Jahr neue Kinder aus
verschiedenen Schach AGs der Umgebung dabei, die sich kennen lernen und gemeinsam Spaß
am Schachspielen haben.
Um die Erfolge des Vereins weiterhin an der Spitze zu halten und ein Wiedersehen der neu
geknüpften Freundschaften im Rahmen des Schachspielens zu ermöglichen, veranstaltet der
Hagener Schachverein für Kinder und Jugendliche freitagnachmittags ein Schnellschachturnier.
Zum Freitagsschach sind alle, die auch mal unverbindlich reinschnuppern möchten, herzlich
eingeladen. Das Turnier ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene gut geeignet.
[16:15 in der Jägerbergschule (Zum Jägerberg 17, 49170 Hagen a.T.W)]
Wir freuen uns auf die Bezirksmeisterschaften im nächsten Jahr und wünschen allen
Spielerinnen und Spielern viel Erfolg, die Hagen auf Landesebene vertreten werden.

 

(Teilnehmer der Hagener SV)

 

(Pokalträger des Hagener Schachvereines)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare